Angebote für Angehörige und Ehrenamtliche

Angebote für Angehörige und Ehrenamtliche

Lebensbegrenzt erkrankte junge Menschen müssen zumeist rund um die Uhr gepflegt und begleitet werden. Diese verantwortungsvolle Aufgabe wird in der Häuslichkeit hauptsächlich von den Eltern übernommen. Im Kinderhospiz leisten aber auch ehrenamtlich Tätige einen wichtigen Beitrag bei der Begleitung der erkrankten Kinder. So ist es uns ein großes Anliegen, auch den Eltern und ehrenamtlichen Begleitern Seminare – zugeschnitten auf ihren Bedarf – anzubieten.

Unsere Angebote für Angehörige und Ehrenamtliche im Jahr 2019

Das Behindertentestament – erbrechtliche Vorsorge für behinderte junge Menschen

Fr. 01.11.2019 / Kurs EL-19-02

 

Flyer und Anmeldeformular Das Behindertentestament

 

nach oben