Einladung zum Tag der offenen Tür

Am Dienstag, dem 1. Mai 2018 ist es wieder soweit: Von 12 Uhr bis 18 Uhr laden wir alle Interessierten zu unserem „Tag der offenen Tür“ in die Sternenbrücke ein. Kleine und große Besucher haben an diesem Tag – an dem die Räumlichkeiten der Sternenbrücke nicht belegt sind – die Gelegenheit, das Haus zu besichtigen und sich in Gesprächen mit unseren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern über die tägliche Arbeit der Sternenbrücke zu informieren. Durch unseren Abschiedsbereich bieten wir zudem kleinere Führungen an, im Rahmen derer die Besucher Einblicke in unsere besonderen Rituale erhalten.

 

Carlo von Tiedemann führt als Moderator durch das Bühnenprogramm. Besonders freuen wir uns über Auftritte von Rolf Zuckowski, Lotto King Karl, dem „Reinhold Beckmann Trio“, den „Symphoniker Hamburg“, Darstellern aus dem Musical „Mary Poppins“ und dem Schulcircus PampelMuse e.V..

 

In unserem Garten erwartet die Besucher zudem ein buntes Rahmenprogramm. Verkaufsstände laden zum Stöbern und Schlemmen ein, auch das Landhaus Scherrer glänzt erneut mit seinem beliebten Showkochen. Für die Kleinen bieten wir ein umfangreiches Spiel- und Bastelangebot an, das der Kreativität keine Grenzen setzt. Das ist aber nicht alles: anlässlich unseres 15. Jubiläums wird es besonders bunt – lassen Sie sich überraschen!

 

Für eine bestmögliche Anreise bieten wir sowohl vom S-Bahnhof Rissen als auch vom famila-Parkplatz in Wedel (Rissener Straße 105, 22880 Wedel) einen Bus-Shuttle-Service zur Sternenbrücke an, der von allen Besuchern kostenfrei genutzt werden kann.

 

Hunde dürfen leider nicht auf das Gelände der Sternenbrücke. Es besteht aber die Möglichkeit, die Vierbeiner vor dem Kinderhospiz an betreuende Hände abzugeben.

 

Bitte beachten Sie, dass am 1. Mai zwischen den S-Bahnstationen Altona und Klein Flottbek ein Ersatzverkehr mit HVV-Bussen eingerichtet wird.

Unser Tag der offenen Tür in Bewegtbildern

nach oben