Datenschutz

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb respektieren wir den Datenschutz und informieren Sie gerne über die erhobenen und gespeicherten Daten und Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung.

1. Datenerhebung und -speicherung von personenbezogenen Daten

Die Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke erhebt personenbezogene Daten nur mit Ihrer Einwilligung zur Beantwortung von Anfragen sowie der technischen Administration und speichert diese für Dritte unzugänglich. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse, also insbesondere Ihr voller Name, die vollständige Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, Zahlungsdaten und gegebenenfalls die IP-Adresse.

 

Insbesondere erfasst das Kinder-Hospiz Sternenbrücke die personenbezogenen Daten für

  • Ihre Anmeldung zu unserem Infobrief
  • Ihre Online-Spende über das Spendenformular auf unserer Website

 

Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet grundsätzlich nicht statt, sondern nur im Falle entsprechender gesetzlicher Verpflichtungen auf eine entsprechende Anordnung der zuständigen Stelle, beispielsweise für die Zwecke der Strafverfolgung oder der Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden.

2. Automatische Auswertung von Browser-Daten

Wenn eine Website besucht wird, sendet der Browser automatisch Informationen über Browser-Typ und Browser-Version, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen und ein Nutzungsprofil wird nicht erstellt. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung automatisch gelöscht. Bitte beachten Sie die Hinweise unter Ziffer 4 zum Webtracking-Tool.

3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung verlangen. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten. Sie können zudem jederzeit die Einwilligung zur Erhebung der personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist an keine besondere Form gebunden. Sie können uns den Widerruf oder die entsprechende Aufforderung gerne per Post an unsere Adresse oder per E-Mail an info@sternenbruecke.de senden.

4. Hinweise zum Webtracking-Tool

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden „Google“ genannt). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die erfassten Daten werden in anonymisierter Form dazu verwendet, unsere Website zu verbessern. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Masking Funktion „anonymizeIp“ auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Kinder-Hospiz Sternenbrücke wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout beziehungsweise unter https://www.google.de/intl/de/policies/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.google.com/privacy/privacy-policy.html. Sie können die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf die untenstehende Verlinkung „Google Analytics deaktivieren“ klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

nach oben